Flandern, Belgien

Belgisches Bier und Schokolade, schon alleine dafür würde sich eine Reise nach Belgien lohnen. Besonders lohnenswert sind die Städte Gent und Brügge und der sympathische Ferienort Den Haan an der Nordsee.

Reisezeit:

Vom 23.06.2015 bis 26.06.2015

Fluggesellschaft: Brusselles Airlines

Brusselles Airlines hat ein grosses Streckennetz und bedient auch viele Ziele in Afrika z.B. Gambia oder Kamerun. Auf dem kurzen Flug nach Brüssel werden keine Getränke oder Snacks serviert.

Hotel-Tipp #1: Ferienwohnungen von Novasol

Novasol bietet viele unterschiedliche Ferienwohnungen in den Benelux-Ländern an. Dazu gehören grosszügige Landhäuser, aber auch Apartments an der Nordsee.

Restaurant-Tipp: Restaurant/Brasserie Ocean in Oostende / Het Groot Vleeshuis in Gent

Restaurant/Brasserie Ocean in Oostende Gute Lage an der Promenade von Oostende mit Meerblick. Sehr gutes Essen und Service. Hier kann man es sich gut gehen lassen. Spezialität wie oftmals in Belgien sind Muscheln. Heet Groot Vleeshuis in Gent Grosszügige Markthalle mit rustikaler Atmosphäre mitten in der Altstadt von Gent. Hier kann die Spezialität von Gent probiert werden – Waterzooi, ein flämischer Eintopf mit Kartoffeln und Huhn oder Fisch.

Was man unbedingt gesehen haben muss:

Bei Belgien denkt man an Brüssel, Waffeln, Muscheln & Pommes, an belgisches Bier und Schokolade, an berühmte Comiczeichner und weiterführend an Tim & Struppi, an den Surrealisten Magritte und historische Städte. Trotzdem steht Belgien als Reiseziel oftmals nicht zuoberst auf der Wunschliste. Dabei hat das Land viel zu bieten und bietet sich an für Städtereisen nach Gent, Brügge oder Antwerpen und die Nordsee bietet langgezogene Sandstrände und viel Wind. Die nur 65 km lange belgische Küste ist flach und daher ein ideales Fahrradreiseziel. Zwischen den Ortschaften verkehrt eine Tramlinie. Die belgische Landschaft erinnert abgesehen von den Sanddünen ans schweizerische Mittelland mit sanften, grünen Landschaften. Besonders schöne Orte sind Gent und Brügge. Gent ist eine Studentenstadt und hat entsprechend viele Bars und im Juli findet jeweils ein Sommerfest statt. In beiden Städten lassen sich Bootsfahrten auf den Kanälen unternehmen. In Brügge lohnt ein Stadtbummel und überall finden sich Chocolatiers. Wer eine besonders gute Aussicht erleben möchte, erklimmt den Glockenturm Belfried.

Mein Fazit:

Belgisches Bier und Schokolade, schon alleine dafür würde sich eine Reise nach Belgien lohnen. Besonders lohnenswert sind die Städte Gent und Brügge und der sympathische Ferienort Den Haan an der Nordsee.

Impressionen:

DSC 1341
DSC 1343
DSC 1383
DSC 1396
DSC 1412
IMG 1366
IMG 1368
IMG 1374
IMG 1399
IMG 1425

Über Lisa Herzog

Reisespezialistin, Langstrasse 136, 8004 Zürich
+41 44 252 80 00